Lesedauer: 2 Minuten

Saisonbestwert für Der CHECK24 Doppelpass: 1,17 Millionen Zuschauer sehen Deutschlands beliebtesten Fußballtalk nach Bundesliga-Gipfel zwischen BVB und FCB.

Anzeige

Saisonbestwert für den CHECK24 Doppelpass bei SPORT1: Die Gesprächsrunde nach dem 3:2-Sieg von Borussia Dortmund gegen Bayern München im Bundesliga-Gipfel verfolgten im Schnitt am Sonntag 1,17 Millionen Zuschauer. In der Spitze schalteten sogar 1,39 Millionen Zuschauer ein.

Bei den Zuschauern insgesamt lag der Marktanteil bei 8,6 Prozent, in der Kernzielgruppe der Männer 14-59 Jahre sahen 13,2 Prozent den Talk mit Stargast Max Eberl, Sportdirektor von Borussia Mönchengladbach, sowie den beiden SPORT1-Experten Stefan Effenberg und Reinhold Beckmann.

Anzeige

In der abgelaufenen Spielzeit 2017/18 verfolgten im Schnitt eine Million Zuschauer den Fußball-Talk auf SPORT1.

©