Axel Witsel, Marco Reus
Marco Reus (r.) und Axel Witsel befinden sich mit dem BVB derzeit auf einem Höhenflug © Getty Images

Borussia Dortmund stellt sich für die Zukunft finanziell gut auf. Offenbar steht der BVB kurz vor einer Vertragsverlängerung mit Ausrüster Puma - zu besseren Konditionen.

von SPORT1

Borussia Dortmund darf sich in Zukunft offenbar über zusätzliche Einnahmen freuen. Einem Bericht der Wirtschaftswoche zu Folge wird der BVB seinen Vertrag mit Ausrüster Puma in Kürze bis 2025 verlängern.

Wie das Blatt meldet, soll der neue Kontrakt den Schwarzgelben 18 Millionen Euro jährlich einbringen.

Der bisherige Vertrag des BVB mit dem Sportartikelhersteller läuft im Jahr 2020 aus und ist mit der Hälfte der kolportierten Summe, also mit neun Millionen Euro dotiert.

Puma ist seit 2012 Partner der Borussen. Vorstandschef Björn Gulden bestätigte in der Wirtschaftswoche, dass die Kooperation auch über 2020 hinaus bestehen wird. "Wir werden den BVB über dieses Datum hinaus ausrüsten, dies ist eine langfristige Partnerschaft", sagte Gulden.

Jetzt die SPORT1-App herunterladen! ©