Timo Werner (RB Leipzig) erzielte gegen Nürnberg einen Doppelpack und vergab einen Elfmeter
RB Leipzig trifft auf den FC Schalke © Getty Images

RB Leipzig will gegen den FC Schalke Platz den nächsten Sieg einfahren und Platz drei erobern. Trainer Ralf Rangnick ändert sein Team auf sieben Positionen.

RB Leipzig kann mit einem Sieg am Sonntag zwischenzeitlich bis auf Rang drei vorrücken. Doch der Gegner der Bullen hat es in sich: Es kommt der FC Schalke 04 in die Red Bull Arena. (Bundesliga: RB Leipzig - FC Schalke 04 ab 15.30 Uhr im LIVETICKER)

Die Knappen zeigten unter der Woche eine klasse Leistung beim 0:0 in der Champions League bei Galatasaray Istanbul. Einzig die Chancenverwertung ließ sehr zu wünschen übrig.

Mit einem Sieg gegen Schalke wäre RB zumindest vorübergehend neuer Dritter in der Bundesliga. Für Leipzig läuft es nach mäßigem Start immer besser. Das Team von Trainer Ralf Rangnick ist seit sieben Pflichtspielen ungeschlagen. (Tabelle der Bundesliga)

Doch gegen Schalke muss Leipzig auf Emil Forsberg verzichten. Der Schwede fällt mit Leistenproblemen aus. Im Vergleich zum 2:0-Sieg in der Europa League gegen Celtic ändert Rotationsmeister Rangnick sein Team auf sieben Positionen.

Im Tor steht wieder Peter Gulacsi. In der Abwehr bekommen Nordi Mukiele und Marcel Halstenberg den Vorzug vor Marcelo Saracchi und Lukas Klostermann. Im Mittelfeld verzichtet Rangnick diesmal auf Kevin Kampl und Bruma, dafür spielen Diego Demme und Stefan Ilsanker.

Das Sturmduo bilden Timo Werner und Yussuf Poulsen anstelle von Matheus Cunha und Jean-Kevin-Augustin.

"Wir wissen, dass wir Schalke 04 nicht nach dem aktuellen Tabellenstand bewerten dürfen. Es wird nicht leicht, denn Schalke hatte einen Tag mehr zur Erholung", erklärte Rangnick. Wichtig für Leipzig sei es, im Umschaltspiel entscheidene Akzente zu setzen und zu Toren zu kommen. (DATENCENTER: 9. Spieltag der Bundesliga)

"Schalke hat eine physisch starke Mannschaft. Wir müssen einerseits wenig zulassen, wenn sie aber in unseren Strafraum kommen, ganz klar körperlich dagegenhalten. Dabei hilft uns, dass Dayot Upamecano wieder zu seiner starken Form gefunden hat", sagte Rangnick.

Bei Schalke sind dagegen Naldo und Omar Mascarell wieder einsatzbereit, sitzen aber beide zu Beginn auf der Bank. Trainer Domenico Tedesco nimmt im Vergleich zum Galatasaray-Spiel zwei Änderungen vor:Weston McKennie und Nabil Bentaleb spielen für Sebastian Rudy (grippaler Infekt) und Yevhen Konoplyanka.

"Unser Auftritt in Istanbul macht uns auf jeden Fall Mut für die kommenden Aufgaben", ist Tedesco überzeugt. Für Gegner Leipzig hat er Lob übrig. "Sie sind einerseits geduldig, im eigenen Ballbesitz dann aber extrem schnell und zielstrebig. Gerade Ballverluste werden sofort bestraft", sagte Tedesco. 

Die Aufstellungen:

RB Leipzig: Gulacsi - Mukiele, Orban, Upamecano, Halstenberg - Demme, Laimer - Sabitzer, Ilsanker - Poulsen, Werner
FC Schalke: Nübel - Caligiuri, Sane, Nastasic, Mendyl - Stambouli, Bentaleb - Serdar, McKennie, Uth - Embolo
Schiedsrichter: Felix Brych (München)

So können sie RB Leipzig - FC Schalke 04 LIVE verfolgen:

TV: Sky
Livestream: Sky Go
Liveticker: SPORT1