Frankfurt-Profi Jetro Willems erhielt gegen Bremen die Rote Karte
Frankfurt-Profi Jetro Willems erhielt gegen Bremen die Rote Karte © Getty Images

Eintracht-Profi Jetro Willems muss nach seiner Roten Karte gegen Werder Bremen für mehrere Spiele auf die Tribüne.

von Sportinformationsdienst

Der Niederländer Jetro Willems vom Bundesligisten Eintracht Frankfurt ist vom Sportgericht des DFB aufgrund einer Tätlichkeit mit einer Sperre von drei Spielen belegt worden. Gegen die Entscheidung des Einzelrichters kann binnen 24 Stunden Einspruch eingelegt werden.

Willems war in der 32. Minute des Bundesligaspiels der Frankfurter gegen Werder Bremen am vergangenen Samstag von Schiedsrichter Sören Storks nach einem Schlag gegen den Bremer Theodor Gebre Selassie des Feldes verwiesen worden.