Marcel Schmelzer steht in Leverkusen nicht im BVB-Kader
Marcel Schmelzer steht in Leverkusen nicht im BVB-Kader © Getty Images

Nach dem Schützenfest gegen Nürnberg wartet auf Borussia Dortmund eine Bewährungsprobe bei Bayer Leverkusen. Marcel Schmelzer ist nicht mit dabei.

von SPORT1

Die Rolle als Bayern-Jäger Nummer eins nimmt bei Borussia Dortmund noch niemand an.

"Wir gucken nur auf uns. Jetzt auf die Tabelle oder auf die Bayern zu schauen, würde nichts bringen", sagte Marco Reus vor dem wegweisenden Gastspiel bei Bayer Leverkusen am Samstagabend (Bundesliga: Bayer Leverkusen - Borussia Dortmund ab 18.30 Uhr im LIVETICKER).

Schmelzer fehlt

Trainer Lucien Favre setzt dabei weitestgehend auf die Erfolgself, die unter der Woche den 1. FC Nürnberg mit 7:0 abgefertigt hat. Die einzige Änderung betrifft die Abwehr: Für Marcel Schmelzer verteidigt Dan-Axel Zagadou links hinten. Abdou Diallo rückt dafür neu in die Innenverteidigung. Schmelzer steht nicht im Aufgebot.

"Er war ein bisschen angeschlagen und ist gegen Nürnberg vor dem Schlusspfiff schon runtergegangen", so Sportdirektor Michael Zorc bei Sky über Schmelzer: "Wir glauben, dass es nichts Dramatisches ist. Aber es ist gut, dass er heute die Pause hat."

Zorc erklärt Götzes Fehlen

Mario Götze, der zuletzt krankheitsbedingt nicht trainierte, steht zum dritten Mal in Folge nicht im BVB-Kader. "Mario hat Donnerstag und Freitag nicht trainieren können und hat heute wieder leicht trainiert", sagte Zorc: "Er hat eine Erkältung gehabt, nichts Dramatisches. Er sollte bald wieder zur Verfügung stehen."

Es sei allerdings "für ihn persönlich keine einfache Situation. Wir sollten professionell und vernünftig damit umgehen. Ich predige einen natürlichen Umgang. Das hilft ihm am allermeisten, wenn wir die Thematik nicht immer wieder aufmachen."

ANZEIGE: Jetzt das neue Trikot von Leverkusen oder Dortmund kaufen - hier geht es zum Shop

Bei den Gastgebern aus Leverkusen sitzt Leon Bailey nur auf der Bank.

Die Aufstellungen:

Bayer Leverkusen - Borussia Dortmund
Leverkusen: Hradecky - Weiser, Tah, Sven Bender, Wendell - Kohr, Lars Bender - Volland, Havertz, Brandt - Alario
Dortmund: Bürki - Hakimi, Diallo, Akanji, Zagadou - Witsel, Delaney - Bruun Larsen, Reus, Pulisic - Philipp
Schiedsrichter: Felix Brych (München)

So können Sie die Partien LIVE verfolgen:

TV: Sky
Livestream: Sky Go
Liveticker: SPORT1.de