Bastian Schweinsteiger spricht über Mario Götze und Situation bei BVB
Bastian Schweinsteiger gewann mit Mario Götze die WM 2014 © Getty Images

Der ehemalige Bayern-Profi Bastian Schweinsteiger äußert sich zur Situation von Mario Götze bei Borussia Dortmund und spricht ihm Mut zu.

von

Bastian Schweinsteiger hat BVB-Profi Mario Götze Mut zugesprochen.

"Er ist ein Spieler, der etwas Besonderes in sich trägt – und das sicher nicht verloren hat. Mit seinen Fähigkeiten kann Mario Götze jede Mannschaft bereichern", sagte Schweinsteiger auf einer Pressekonferenz von den Chicago Fire.

Götze kommt bei Borussia Dortmund aktuell nicht zum Zug und stand in den vergangenen beiden Partien nicht einmal im Kader des Teams von Trainer Lucien Favre.

"Ich mag Marios Art, Fußball zu spielen"

Schweinsteiger leidet mit Götze mit: "Ich mag Marios Art, Fußball zu spielen. Vor einigen Jahren haben wir genau nach solchen herausragenden Offensivtalenten in Deutschland gesucht."

ANZEIGE: Jetzt das Trikot von Dortmund holen - hier geht es zum Shop

Der 34-Jährige gewann 2014 gemeinsam mit Götze den Titel bei der WM 2014. Der aktuelle Dortmunder schoß damals im WM-Finale den Siegtreffer für das DFB-Team.