Der FC Bayern stellt bei Schalke 04 im Vergleich zur Königsklasse auf mehreren Positionen um, lässt auch Arjen Robben draußen. Königsblau droht ein Mega-Fehlstart.

von Sportinformationsdienst , SPORT1

Der Held vom Auftaktsieg in der Champions League rückt vorerst wieder ins zweite Glied: Ohne Renato Sanches in der Startelf geht der FC Bayern München sein Samstagabend-Spiel in der Bundesliga beim FC Schalke 04 an.

Neben dem Torschützen des 2:0 gegen Benfica Lissabon lässt FCB-Coach Niko Kovac auch Arjen Robben, Javi Martinez sowie Serge Gnabry auf der Bank. Zudem bekommt Jerome Boateng erstmals in dieser Bundesliga-Saison eine Verschnaufpause.

Der Fokus wird beim Spiel auf Leon Goretzka liegen. Der 23-Jährige, der eine Einsatzgarantie erhielt und mit James Rodriguez und Thiago Alcantara im Mittelfeld ordnen soll, war vor der Saison von den Königsblauen nach München gewechselt.

ANZEIGE: Reduziert! Jetzt das Bayern-Trikot sichern - hier geht's zum Shop!

Der Nationalspieler erwartet, dass ihn einige Fans freundlich, andere weniger freundlich empfangen werden. An vorderster Bayern-Front agieren Thomas Müller, Franck Ribery und Robert Lewandowski.

Zur Erinnerung: Am 22. September, also vor exakt drei Jahren, hatte der Pole mit seinem legendären Fünferpack gegen Wolfsburg die Sportwelt geschockt.

Schalke droht Mega-Fehlstart

Den Königsblauen dagegen, bei denen Coach Domenico Tedesco im Mittelfeld unter anderem auf den erst im Sommer vom FC Bayern gekommenen Sebastian Rudy vertraut, droht gegen den Tabellenführer schon zum dritten Mal in diesem Jahrzehnt ein "04"-Start - null Punkte aus vier Spielen also.

Die Aufstellungen:

SchalkeFährmann - Sane, Naldo, Nastasic - Rudy, Bentaleb - D. Caligiuri, Schöpf - Di Santo - Embolo, Burgstaller

Bayern: Neuer - Kimmich, Süle, Hummels, Alaba - Goretzka - Thiago, James - Müller, Ribery - Lewandowski

Schiedsrichter: Daniel Siebert (Berlin)

So können Sie FC Schalke 04 - FC Bayern LIVE verfolgen:

TV: Sky
Livestream: Sky Go
Liveticker: SPORT1.de