BVB und FC Bayern gehören zu den größten Profiteuren der Fernsehgelder
BVB und FC Bayern gehören zu den größten Profiteuren der Fernsehgelder © SPORT1-Grafik: Getty Images

München - Die Verteilung der TV-Gelder ist für manche Bundesliga-Klubs die größte Einnahmequelle. SPORT1 zeigt die Liste von den geringsten Profiteuren zum Spitzenreiter.

von Milena Belogortseva

Die TV-Gelder der Bundesliga zum Durchklicken:

Die Verteilung der nationalen TV-Gelder von der DFL ist für manch einen Bundesliga-Klub die größte Einnahmequelle. Der kicker hat eine Liste von den geringsten Profiteuren zum Spitzenreiter veröffentlicht.

Insgesamt wird in der ersten und zweiten Bundesliga die Rekordsumme von 1,1 Milliarden Euro verteilt.

SPORT1 zeigt, welcher Verein am meisten kassiert - und wer andere Wege finden muss, um die Kasse klingeln zu lassen.