Max Kruse nerven die Spekulation um seine Person
Max Kruse nerven die Spekulation um seine Person © Getty Images

Max Kruse zeigt sich amüsiert über die Berichterstattung um seine Person. Der Stürmer von Werder Bremen äußert sich zudem zu seiner Zukunft an der Weser.

von

Werder Bremens Stürmerstar Max Kruse hat alle Wechselgerüchte beendet. Er werde in der kommenden Saison zu 100 Prozent bei den Hanseaten spielen, teilte der ehemalige Nationalspieler in den sozialen Netzwerken mit.

"Es wurde viel spekuliert in den Medien. Damit es sich nicht bis zum 31. August hinzieht, wollte ich noch einmal klarstellen (...): Ich habe mich entschieden, dieses Jahr definitiv bei Werder zu bleiben."

Zugleich reagierte der 30-Jährige humorvoll auf Berichte, er sei mit einigen Pfunden zu viel aus dem Urlaub zurückgekehrt. "Meiner Meinung nach braucht Werder definitiv mehr Gewicht", sagte der Angreifer, der sich in dem Video auch auf einer Waage zeigte.

Kruse ist sich sicher, zum Saisonauftakt am 25. August gegen Hannover 96 in Topform zu sein. "Ich will einer der Teamführer in der Mannschaft sein und will dafür da sein, dass wir eine erfolgreiche Saison spielen."