Lesedauer: 2 Minuten

Der neue Coach lässt die Stars zum Auftakt der Saison-Vorbereitung bei Laktat- und Leistungstests schwitzen. Favre begrüßt zwei Neuzugänge, die WM-Fahrer fehlen noch.

Anzeige

Mit Laktat- und Leistungstests hat Champions-League-Teilnehmer Borussia Dortmund unter dem neuen Trainer Lucien Favre die Vorbereitung auf die neue Bundesliga-Saison aufgenommen.

Bei der Einheit am Samstag waren neben dem nicht für die WM nominierten Mario Götze auch die Neuzugänge Marius Wolf und Abdou Diallo dabei. Auch für Sonntag sind interne Leistungstests angesetzt.

Anzeige

Die erste Trainingseinheit mit Ball findet am Montag auf dem Trainingsgelände in Brackel statt. Ende Juli bricht der BVB in die USA zu einer Serie von Testspielen auf, vom 1. bis 8. August steht ein Trainingslager in Bad Ragaz/Schweiz auf dem Programm.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren