Niko Kovac bittet am 2. Juli erstmals zum Training
Niko Kovac bittet am 2. Juli erstmals zum Training © Getty Images

München - Der Termin für Nico Kovacs erste Pressekonferenz bei seinem neuen Klub steht fest. Der FC Bayern trainiert in den ersten Wochen unter dem neuen Trainer nicht öffentlich.

von

Niko Kovac, den der FC Bayern von Pokalsieger Eintracht Frankfurt verpflichtete, wird am 2. Juli um 11 Uhr vorgestellt.

Wie die Bayern bekanntgaben sind neben dem neuen Trainer auch Rückkehrer Serge Gnabry und Sportdirektor Hasan Salihamidcic bei der ersten Pressekonferenz des Jahres zu Gast.

Kovac wird die anwesenden Spieler am nächsten Montag zum ersten Training bitten. 

Training ohne Fans

Die Bayern-Fans müssen in den ersten Wochen der Saisonvorbereitung jedoch draußen bleiben.

Wie der Rekordmeister mitteilte, kann im Juli "aus sicherheitstechnischen und organisatorischen Gründen" kein öffentliches Training stattfinden. In dieser Zeit werden Bauarbeiten auf dem Trainingsgelände an der Säbener Straße durchgeführt, die bis zum 1. August dauern werden.

Damit werden die Fans den neuen Trainer in den ersten Wochen beim Training nicht zu Gesicht bekommen.