Thorsten Kirschbaum wechselt vom 1. FC Nürnberg zu Bayer Leverkusen
Thorsten Kirschbaum wechselt vom 1. FC Nürnberg zu Bayer Leverkusen © Getty Images

Bayer verstärkt sich nach der Verpflichtung von Lukas Hradecky mit einem weiteren Torhüter. Von Aufsteiger Nürnberg kommt Thorsten Kirschbaum zur Werkself.

Bayer Leverkusen verstärkt sich auf der Torhüterposition mit Thorsten Kirschbaum vom Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Nürnberg.

Zuvor war bereits DFB-Pokalsieger Lukas Hradecky von Eintracht Frankfurt als neue Nummer eins verpflichtet worden. Nationalkeeper Bernd Leno verlässt den Werksklub in Richtung FC Arsenal. Der 31-jährige Kirschbaum kommt ablösefrei zu den Rheinländern, er wird in der kommenden Saison mit Hradecky und Ramazan Özcan das Torhüterteam der Werkself bilden.

"Thorsten Kirschbaum hat durch lange Präsenz und zahlreiche Einsätze in der 1. und 2. Bundesliga große Erfahrung. Er wird auf dem Trainingsplatz positiven Druck ausüben, die Sinne aller schärfen und sich selbst und seine Kollegen täglich pushen", sagte Bayer-Sportdirektor Jonas Boldt über den gebürtigen Würzburger und ergänzte: "Mit diesen drei Keepern haben wir Topniveau und sind bestens aufgestellt."