Kaan Ayhan entstammt der Jugend des FC Schalke 04
Kaan Ayhan entstammt der Jugend des FC Schalke 04 © Getty Images

Der Bundesliga-Aufsteiger setzt langfristig auf die Dienste des türkischen Nationalspielers Kaan Ayhan. Der Verteidiger spielt seit 2016 für die Fortuna.

 Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf hat den Vertrag mit dem türkischen Nationalspieler Kaan Ayhan vorzeitig um zwei Jahre verlängert.

Der 23 Jahre alte Innenverteidiger, der seit 2016 für die Fortuna spielt, unterschrieb ein neues Arbeitspapier bis 2021.

Verpflichtet haben die Düsseldorfer für die kommende Saison bereits Diego Contento (Girondins Bordeaux), Alfredo Morales (FC Ingolstadt), Kenan Karaman (Hannover 96) und zuletzt Kevin Stöger vom VfL Bochum.

Zudem soll Einigkeit mit Stürmer Marvin Ducksch bestehen, der in der vergangenen Zweitliga-Saison als Leihgabe des FC St. Pauli 18 Tore für Holstein Kiel erzielt hatte.