Maximilian Geissen ist der Sohn von TV-Moderator Oliver Geissen
Maximilian Geissen ist der Sohn von TV-Moderator Oliver Geissen © Imago

Der Hamburger SV trudelt unaufhaltsam dem ersten Bundesliga-Abstieg entgegen. Der Sohn eines bekannten TV-Moderators soll das Unmögliche möglich machen.

Auch unter dem neuen Trainer Christian Titz kehrte der Erfolg beim 1:2 gegen Hertha BSC nicht zum Hamburger SV zurück. Und das, obwohl der neue Coach bei seinem Debüt auf der Bank den Kader ordentlich durchmischte.

Nun tüftelt der neue Coach  in der Länderspielpause an einem neuen Plan, den HSV zu retten. Wie schon gegen die Berliner setzt der ehemalige Nachwuchs-Coach auf Spieler aus der eigenen Jugend oder der zweiten Mannschaft.   

Einer von ihnen ist jetzt Maximilian Geissen. Der 19-Jährige kann nicht nur gut Fußballspielen, er hat auch einen berühmten Vater.  Wie das Hamburger Abendblatt berichtet, ist der Mittelfeldspieler der Sohn von TV-Moderator Oliver Geissen.

Titz kennt den Nachwuchskicker bereits aus seiner Zeit als Jugendtrainer.

Weiterlesen