Arjen Robben (l.) und Franck Ribery (r.) starten für den FC Bayern gegen den BVB
Arjen Robben (l.) und Franck Ribery (r.) starten für den FC Bayern gegen den BVB © Imago

Der FC Bayern kann auch im Spitzenspiel gegen den BVB noch nicht den Titel eintüten, weil Schalke nicht mitspielt. Damit bleibt der Arena-Fluch vorerst bestehen.

Nur zu gerne hätte der FC Bayern am Samstagabend erstmals seit dem 20. Mai 2000 und zum ersten Mal überhaupt in der Allianz Arena vor heimischer Kulisse die Meisterschaft gefeiert.

Das Prestigeduell mit Borussia Dortmund (ab 18 Uhr im LIVETICKER) hätte dafür genau den richtigen Rahmen geboten.

Aber: Schalke 04 machte den Münchnern mit dem 2:0-Sieg gegen Freiburg vorzeitig einen Strich durch die Rechnung. (SERVICE: Bundesliga-Tabelle)

Trotzdem wollen die Bayern im Klassiker gegen den BVB natürlich unbedingt einen Sieg einfahren - auch, um drei Tage vor dem Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League beim FC Sevilla am Dienstag (ab 20.15 Uhr im LIVETICKER) noch einmal Selbstvertrauen zu tanken.

FC Bayern mit Robben und Ribery

Dafür setzt Jupp Heynckes unter anderem auf den wiedergenesenen Arjen Robben und Franck Ribery auf den Außenbahnen, auch Robert Lewandowski spielt von Beginn an im Sturmzentrum.

Bis auf die Rechtsverteidigerposition, wo Rafinha anstelle von Joshua Kimmich beginnt, laufen die Bayern damit in ihrer aktuellen Bestbesetzung auf.

BVB ohne Reus und Toprak

Der BVB muss dagegen wie erwartet auf Marco Reus und Ömer Toprak verzichten, auch Raphael Guerreiro fehlt kurzfristig wegen eines Faserrisses an der Oberschenkelrückseite.

In der Innenverteidigung der Dortmunder beginnt in Topraks Abwesenheit Winter-Neuzugang Manuel Akanji, im offensiven Mittelfeld starten Christian Pulisic, Mario Götze und Andre Schürrle hinter Mittelstürmer Michy Batshuayi.

Die Aufstellungen des FC Bayern und des BVB:

München: Ulreich - Rafinha, Boateng, Hummels, Alaba - Martinez, Müller, James - Robben, Ribery - Lewandowski

Dortmund: Bürki - Piszczek, Akanji, Sokratis, Schmelzer - Dahoud, Castro - Pulisic, Götze, Schürrle - Batshuayi

So können Sie die Partie FC Bayern gegen Borussia Dortmund live verfolgen:

TV: Sky

Stream: Sky Go

Liveticker: SPORT1.de und SPORT1 App