Einige Anhänger von Borussia Mönchengladbach betätigten sich als Langfinger
Einige Anhänger von Borussia Mönchengladbach betätigten sich als Langfinger © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Anhänger von Borussia Mönchengladbach feiern den Auswärtssieg in Hannover augenscheinlich zu exzessiv. In Minden lösen sie einen Polizeieinsatz aus.

Anzeige

Einige Anhänger von Borussia Mönchengladbach haben sich auf der Rückfahrt vom Bundesligaspiel in Hannover (0:1) reichlich daneben genommen.

Wie die Westdeutsche Allgemeine Zeitung berichtet kam es am Abend in Minden zu einem größeren Polizeieinsatz als Gladbach-Fans sich die Wartezeit zum Umstieg in einen anderen Zug damit vertrieben, in einem Supermarkt vor allem alkoholische Getränke zu entwenden ohne diese zu bezahlen.

Anzeige

Die angerückten Polizisten nahmen die Personalien von 40 Personen auf.