Borussia Dortmund v VfL Wolfsburg - Bundesliga
Borussia Dortmund ist am 2. Februar zu Gast beim 1. FC Köln © Getty Images

München - Eurosport zeigt erstmals ein Freitagabendspiel im frei empfangbaren Fernsehen. Das ausgewählte Spiel ist die Partie des 1. FC Köln gegen Borussia Dortmund.

Die Rückkehr des neuen Dortmund Trainers Peter Stöger an seine alte Wirkungsstätte ist heute live im Free-TV auf Eurosport zu sehen.

Wie Eurosport-Sportchef Gernot Bauer in einem Interview mit Der Westen bestätigte, wird der Sender die Partie des 21. Spieltags zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Dortmund am 2. Februar im frei empfangbaren Fernsehen zeigen.

"Köln und Dortmund sind Klubs mit sehr viel Leidenschaft - bei den Fans, bei den Spielern, bei den Verantwortlichen", sagte Bauer. Das Spiel sei daher besonders geeignet für eine kostenlose Übertragung.

Üblicherweise werden die Freitagabendspiele der Bundesliga - wie auch die Sonntagmittag- und Montagabendspiele im kostenpflichtigen Eurosport-Player übertagen. Der TV-Vertrag sieht für den Sender jedoch die Möglichkeit vor, ein Spiel pro Halbserie im Free-TV zu übertragen.

Das Hinspiel bei dem damals noch von Peter Bosz trainierten BVB hatte Stöger mit Köln 0:5 verloren. Für Dortmund trafen Maximilan Philipp und Pierre-Emerick Aubameyang je zweimal, dazu gab es ein Tor von Sokratis.

Weiterlesen