Nach einem Zweikampf mit Sokratis musste Bremens Fin Bartels ausgewechselt werden
Nach einem Zweikampf mit Sokratis musste Bremens Fin Bartels ausgewechselt werden © Getty Images

Werder Bremen muss womöglich lange auf einen Leistungsträger verzichten. Fin Bartels verletzt sich beim BVB schwer. Es besteht der Verdacht auf Achillessehnenriss.

Werder Bremen droht der langfristige Ausfall eines Leistungsträgers.

Wie der Verein bei Sky erklärte, besteht bei Fin Bartels der Verdacht auf einen Achillessehnenriss.

Bartels hatte sich im Bundesliga-Spiel bei Borussia Dortmund im Zweikampf mit Sokratis verletzt und musste schon vor der Pause für Florian Kainz ausgewechselt werden.

Sollte sich der Verdacht bewahrheiten, könnte der Stürmer vier Monate lang ausfallen.

Weiterlesen