Peter Bosz ist seit Saisonbeginn Trainer von Borussia Dortmund
Peter Bosz ist seit Saisonbeginn Trainer von Borussia Dortmund © Getty Images

Für Peter Bosz wird die Luft bei Borussia Dortmund nach der nächsten Pleite immer dünner. Der FC Bayern gibt sich in Frankfurt keine Blöße.

Borussia Dortmund hat seine Talfahrt fortgesetzt: Am 15. Spieltag unterlag der BVB zu Hause gegen Werder Bremen mit 1:2 und ist nun seit acht Bundesligaspielen ohne Sieg.

Die Tage des umstrittenen Trainers Peter Bosz dürften damit gezählt sein.

Dagegen bleibt der FC Bayern auf Erfolgskurs und ist nach einem 1:0 bei Eintracht Frankfurt vorzeitig Herbstmeister.

Der erste Verfolger RB Leipzig trennte sich nur 2:2 von Mainz und hat damit bereits acht Punkte Rückstand auf die Münchner (DATENCENTER: Die Tabelle).

Im vierten Nachmittagsspiel trennten sich der Hamburger SV und der VfL Wolfsburg mit 0:0. Der HSV hat mit 15 Punkten im Tabellenkeller  nur noch einen Zähler Vorsprung auf die in Dortmund siegreichen Bremer auf dem Relegationsrang 16.