Manuel Neuer muss weiter auf seine nächsten Trainingseinheiten warten
Manuel Neuer muss weiter auf seine nächsten Trainingseinheiten warten © Getty Images

Der FC Bayern München startet die Vorbereitung auf die Rückrunde Anfang Januar ohne Manuel Neuer. Der lange verletzte Torwart soll langsam aufgebaut werden.

Weltmeister Manuel Neuer wird erwartungsgemäß am 2. Januar nicht mit ins Trainingslager des deutschen Rekordmeisters Bayern München nach Katar reisen.

"Manuel bleibt hier, er geht nicht mit nach Katar. Wir gehen da überhaupt kein Risiko ein, wir werden bei ihm die Belastung Schritt für Schritt steigern", sagte Trainer Jupp Heynckes am Sonntag dem kicker.

Nationalmannschafts-Kapitän Neuer hatte sich im September zum wiederholten Mal den Mittelfuß gebrochen. Einen Zeitpunkt für sein Comeback gibt es nicht. Neuers WM-Teilnahme soll aber nicht in Gefahr sein.