Youssoufa Moukoko: Karriere und Kosmos beim BVB
Youssoufa Moukoko: Karriere und Kosmos beim BVB © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Youssoufa Moukoko trifft weiter, wie er will. Das 13 Jahre alte Wunderkind von Borussia Dortmund trifft auch gegen Fortuna Düsseldorf mehrfach.

Anzeige

"Wunderkind" Youssoufa Moukoko setzt in der U17 des Bundesligisten Borussia Dortmund seine Torejagd fort. Der 13-Jährige erzielte am Samstag beim 3:1 (1:0) des BVB in der B-Junioren-Bundesliga gegen Fortuna Düsseldorf seine Saisontore 25 und 26.

Die weiterhin ungeschlagenen Dortmunder führen nach 13 Spieltagen die Staffel West mit 37 Punkten vor Schalke 04 (32) an.

Anzeige

In der Vergangenheit hatte es Zweifel am Alter Moukokos, der erst am 20. November sein 13. Lebensjahr vollendete, gegeben. Der BVB verwies in diesen Zusammenhang wiederholt auf die Originaldokumente, die den Dortmundern vorlägen.