Pierre-Emerick Aubameyang feiert seine erzielten Tore gerne mit einem Salto
Pierre-Emerick Aubameyang feiert seine erzielten Tore gerne mit einem Salto © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der zuletzt im Formtief steckende Torjäger von Borussia Dortmund trifft gegen den Zweitligisten VfL Bochum in einem Testspiel. Zwei weitere Stürmer des BVB netzen ebenfalls.

Anzeige

Pierre-Emerick Aubameyang kann es also doch noch.

Der Stürmer von Borussia Dortmund erzielte im Testspiel gegen den Zweitligisten VfL Bochum einen Treffer. Gegen den Zweitligisten setzte sich der BVB letztlich mit 4:2 durch.

Anzeige

Das letzte Pflichtspieltor von Aubameyang liegt bereits fast 480 Spielminuten zurück.

Zuletzt hatte Gabuns Nationaltrainer Jose Antonio Camacho den Torschützenkönig der vergangenen Saison nicht für die Länderspiele gegen Mali (11.11.) und Botswana (14.11.) nominiert.

So konnte der Stürmer an seiner Ladehemmung arbeiten - mit Erfolg.

Außerdem trafen für die Dortmunder Andre Schürrle (2) und Maximilian Philipp.