Holger Badstuber wechselte im Sommer zum VfB Stuttgart
Holger Badstuber wechselte im Sommer zum VfB Stuttgart © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Holger Badstuber ist nach seiner Verletzung beim Pokalspiel des VfB Stuttgarts gegen den 1. FC Kaiserslautern wieder in das Mannschaftstraining eingestiegen.

Anzeige

Bundesligist VfB Stuttgart kann auf eine Rückkehr von Abwehrchef Holger Badstuber zum Heimspiel gegen Borussia Dortmund hoffen. Der 28 Jahre alte Ex-Nationalspieler nahm am Freitag erstmals nach einer Zerrung an den Adduktoren wieder am Mannschaftstraining teil.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Badstuber war zuletzt in zwei Ligapartien ausgefallen, nachdem er sich im DFB-Pokalspiel beim 1. FC Kaiserslautern verletzt hatte. Das Duell mit dem BVB steigt am Freitag in einer Woche (ab 20.30 Uhr im LIVETICKER).

Anzeige