Dortmunds Sokratis erleidet im Spiel gegen Stuttgart einen Rippenknorpelbruch
Dortmunds Sokratis erleidet im Spiel gegen Stuttgart einen Rippenknorpelbruch © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Dortmunds Abwehrspieler Sokratis zieht sich bei der Niederlage in Stuttgart einen Rippenknorpelbruch zu. Ein Einsatz im kommenden Revierderby ist nicht ausgeschlossen.

Anzeige

Abwehrspieler Sokratis von Bundesligist Borussia Dortmund hat bei der 1:2-Niederlage bei Aufsteiger VfB Stuttgart einen Rippenknorpelbruch erlitten.

Das teile der Verein via Twitter mit.

Anzeige

Ein Einsatz im Revierderby gegen Schalke 04 am kommenden Samstag sei aber nicht ausgeschlossen.

Sokratis war gegen Stuttgart in der 34. Minute behandelt und zur Halbzeit ausgewechselt worden.