1. FC Koeln v Hamburger SV - Bundesliga
Aaron Hunt musste in Köln bereits nach 30 Minuten runter © Getty Images

Der Hamburger SV muss den Ausfall eines weiteren Offensivspieler hinnehmen. Nach der Verletzung von Nicolai Müller trifft es in Köln nun Aaron Hunt.

Der Hamburger SV muss rund drei Wochen auf Offensivspieler Aaron Hunt verzichten.

Der 30-Jährige hat beim 3:1-Sieg beim 1. FC Köln am Freitag einen Muskelfaserriss im Oberschenkel erlitten. Dies teilte der Klub am Sonntag mit. In Köln hatte Hunt den Platz nach rund 30 Minuten angeschlagen verlassen müssen.

Bereits am ersten Spieltag hatte sich Nicolai Müller bei seinem Torjubel einen Kreuzbandriss zugezogen. Der Ex-Mainzer fehlt dem HSV voraussichtlich ein halbes Jahr.