Tayfun Korkut im Abschlusstraining von Bayer Leverkusen vor erstem Auftritt in Bundesliga unter seiner Regie
Tayfun Korkut im Abschlusstraining von Bayer Leverkusen vor erstem Auftritt in Bundesliga unter seiner Regie © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Bayer 04 Leverkusen muss sein erstes Testspiel der Saison kurzfristig absagen. Grund dafür ist ein Brand bei Gegner SF Baumberg.

Anzeige

Wegen eines Tribünenbrandes am frühen Freitagmorgen musste das erste Saison-Testspiel von Bayer Leverkusen abgesagt werden.

Geplant war die Partie gegen den Oberligisten SF Baumberg am Samstag, 8. Juli, um 14.30 Uhr. Bei dem Brand im Langenfelder Jahnstadion wurden jedoch große Teile der hölzernen Tribüne vernichtet. Bayer arbeitet derzeit nach eigenen Angaben an einer Lösung für eine Ersatzpartie.

Anzeige

Die Feuerwehr in Langenfeld war am Freitagmorgen gegen 2.45 Uhr alarmiert worden. Die Einsatzkräfte konnten den Brand schnell löschen. Die Polizei geht von Vandalismus und Brandstiftung aus und ermittelt gegen Unbekannt.