Germany v Czech Republic - 2017 UEFA European Under-21 Championship
Germany v Czech Republic - 2017 UEFA European Under-21 Championship © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Serge Gnabry will in seiner Karriere so viele Trophäen wie möglich sammeln. Fragen nach seiner Zukunft weicht der Neuzugang der Bayern entnervt aus.

Anzeige

Serge Gnabry hat vor dem letzten deutschen Gruppenspiel bei der U21-EM ehrgeizige Ambitionen offenbart.

Auf die Frage nach seinem Karriereziel meinte der 21-Jährige am Donnerstag: "Für mich persönlich sind das Titel. So viele wie möglich." Die erste Chance dazu bietet sich in Polen, wo die deutsche Mannschaft kurz vor dem Einzug ins Halbfinale steht.

Anzeige

Fragen nach seiner Zukunft wich Gnabry erneut aus. "Was soll ich jetzt schon wieder dazu sagen? Ich bin Spieler von Bayern München, das ist alles. Die Frage habe ich schon längst satt. Die Saison steht vor der Tür", sagte Gnabry.

Vorfreude auf Champions League

Auf die Frage, ob er in der nächsten Saison bei einem Champions-League-Klub spielen wolle, sagte Gnabry: "Natürlich ist die Champions League ein Name, der ruft. Es gibt keinen Fußballer, der nicht gerne in der Champions League spielen würde."

Bayern München hatte am 11. Juni die Verpflichtung von Gnabry bekannt gegeben, der vergangene Saison für Werder Bremen gespielt hatte. Zuletzt hatte es aber Spekulationen um eine Ausleihe des Offensivspielers gegeben.