© Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der ehemalige Freiburger Spieler kehrt in den Breisgau zurück und soll das Trainerteam unterstützen. Zuletzt arbeitete er in Bremen.

Anzeige

Ex-Profi Florian Bruns wird ab Anfang Juli zum Trainerteam des SC Freiburg gehören. Der 37-Jährige, der zwischen 1999 und 2003 für den Sport-Club spielte, war zuletzt als Assistenzcoach bei Werder Bremen aktiv.

"Die Erweiterung unseres Trainerstabs hat unter anderem das Ziel, die individuelle Arbeit mit den Spielern noch weiter zu verbessern", sagte Freiburgs Sport-Vorstand Jochen Saier.

Anzeige

Chefcoach Christian Streich stehen neben Bruns noch Patrick Baier, Lars Voßler, Simon Ickert und Andreas Kronenberg zur Seite.