Bayern Muenchen v SC Freiburg - Bundesliga
Bayern Muenchen v SC Freiburg - Bundesliga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Thomas Müller vom FC Bayern hat sich einer Operation am Daumen unterzogen. Der Nationalspieler muss nun erstmal eine Schiene tragen.

Anzeige

Thomas Müller hat sich wegen einer Verletzung aus der abgelaufenen Saison an der rechten Hand operieren lassen.

Der Eingriff wurde am Daumen vorgenommen, teilte Rekordmeister Bayern München am Dienstag auf seiner Homepage mit. Müller müsse daher erst einmal eine Schiene tragen. Zum Trainingsauftakt am 1. Juli sei der 27-Jährige allerdings wieder einsatzbereit.

Anzeige