FBL-FRA-LIGUE1-LYON-LORIENT
FBL-FRA-LIGUE1-LYON-LORIENT © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Trainer-Legende Gernot Rohr spricht in den höchsten Tönen von Bayern-Neuzugang Corentin Tolisso. Besonders eine Eigenschaft steche bei ihm heraus, so Rohr.

Anzeige

Der Frankreich-Kenner und ehemalige Bayern-Profi Gernot Rohr hat in den höchsten Tönen von Bayern-Neuzugang Corentin Tolisso geschwärmt.

"Tolisso ist besser als Sanches (Renato, Anm. d. Red). Viel besser sogar", sagte Rohr dem Münchner Merkur.

Anzeige

Besonders seine Variabilität macht ihn so wertvoll: "Auf der Sechs, der Sieben, der Acht, der Zehn, er kann alles spielen. Tolisso ist physisch top entwickelt, laufstark, er ist ein Spieler, der seine Aktionen nach vorne sucht und ungeheuer kreativ sein kann."

Doch an seinem Temperament muss Tolisso offenbar noch arbeiten. "Im Februar sah er gegen St. Etienne die Rote Karte, nach einer schrecklichen Grätsche, wirklich schrecklich, gegen Fabian Lemoine. Da hatte er die Nerven verloren, da muss er lernen sich mehr zu beherrschen", forderte Rohr.

Aber Tolisso habe sich auf der Pressekonferenz entschuldigt und Reue gezeigt. Das spreche für ihn meinte Rohr.