Bayern Muenchen v Borussia Dortmund - Bundesliga
Bayern Muenchen v Borussia Dortmund - Bundesliga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Christian Pulisic weiß, dass man im Fußball eigentlich niemals nie sagen sollte und Treue-Bekenntnisse zum Boomerang werden können. Aber bei Bayern legt er sich fest.

Anzeige

Mario Götze, Robert Lewandowski, Mats Hummels: Immer wieder musste Borussia Dortmund wichtige Leistungsträger in den letzten Jahren zum Erzrivalen FC Bayern ziehen lassen. 

Zumindest im Fall von Christian Pulisic wird sich das wohl nicht wiederholen. "Nein, das könnte ich nicht machen", erklärte der US-Nationalspieler im Interview mit Penn Live und ergänzte: "Eigentlich kann ich das nicht sagen, aber ne." 

Anzeige

Überhaupt hegt der 18-Jährige keine Wechsel-Absichten. Sein Vertrag bei den Schwarz-Gelben läuft noch bis 2020. Nicht einmal ein Kindheitstraum könne ihn jetzt noch reizen. 

"Als ich klein war, wollte ich in der Premier League spielen. Aber jetzt, da ich in der Bundesliga bin, habe ich keine Wechsel-Pläne. Ich bin dort einfach richtig glücklich."