© SPORT1-Grafik: Eugen Zimmermann/ Getty Images
Lesedauer: 5 Minuten

München - Die DFL hat die Spielpläne der 1. und 2. Bundesliga-Saison 2017/18 veröffentlicht. Meister FC Bayern startet gegen Leverkusen, alle anderen Partien sehen Sie hier.

Anzeige

Rekordmeister und Titelverteidiger Bayern München eröffnet die 55. Bundesliga-Saison am 18. August gegen Bayer Leverkusen. Das gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Donnerstag bei ihrer im Internet durchgeführten Spielplan-Präsentation für die anstehenden Runden in der Bundesliga und 2. Liga bekannt.

Die Partie zwischen den Bayern, die in der zurückliegenden Spielzeit nur den Meistertitel gewonnen hatten, und der Werkself mit ihrem neuen Trainer Heiko Herrlich wird um 20.30 Uhr (Eurosport und ZDF) angepfiffen.

Anzeige

Der Titelverteidiger genießt bei der Saisonauftaktpartie traditionell (noch) Heimrecht, zuletzt gaben die Münchner 2008 bei einer Liga-Auftaktpartie Punkte ab (2:2 gegen den HSV). 

Im Derby stehen sich am Auftaktspieltag Borussia Mönchengladbach und der 1. FC Köln gegenüber. Borussia Dortmund gastiert beim VfL Wolfsburg. Vizemeister RB Leipzig muss zu Schalke 04 reisen.

(DATENCENTER: Der komplette Bundesliga-Spielplan zur Saison 2017/18)

(DATENCENTER: Der komplette Zweitliga-Spielplan 2017/18)

Der Klassiker zwischen dem BVB und den Bayern steigt am 11. Spieltag (3. bis 5. November) in Dortmund, gegen Vizemeister RB Leipzig treten die Münchner eine Woche zuvor an.

2. Liga startet mit Traditionsduell

Die 2. Liga startet noch vor dem Supercup zwischen Pokalsieger Borussia Dortmund und den Bayern (5. August), das erste Duell im Unterhaus bestreiten am 28. Juli die ehemaligen Erstligisten VfL Bochum und der FC St. Pauli.

Aufgrund der WM-Endrunde in Russland dauert die Winterpause nur vom 17. Dezember bis zum 12. Januar, die Saison endet demnach etwas früher am 12. Mai und hat auch insgesamt nur zwei englische Wochen. Einen Tag später geht in der 2. Liga die reguläre Spielzeit zu Ende. Die Relegation zum Oberhaus ist für den 17. und 21. Mai 2018, zum Unterhaus jeweils einen Tag danach angesetzt.

Der LIVETICKER zum Nachlesen:

+++ Weitere Highlights +++

Weitere Highlights des neuen Spielplans: Julian Nagelsmann trifft mit der TSG Hoffenheim am dritten Spieltag (8. - 10. September) zuhause auf die Bayern, am fünften Spieltag (19./20. September) fordert Schalke das Team von Carlo Ancelotti.

Auf das Duell des Meisters gegen den Vizemeister dürfen sich die Fans am 10. Spieltag (27. - 29. Oktober) freuen, der deutsche Klassiker zwischen Dortmund und Bayern steigt im Signal-Iduna-Park am 11. Spieltag Anfang November.

Das Revierderby findet drei Wochen später, ebenfalls in Dortmund statt. 

+++ 1. Spieltag, 2. Liga +++

Die Partien im Unterhaus:

Bochum - St. Pauli

Ingolstadt - Union

Darmstadt - Fürth

Dresden - Duisburg

Heidenheim - Aue

Düsseldorf - Braunschweig

Nürnberg - Kaiserslautern

Bielefeld - Regensburg

Kiel - Sandhausen

Tolle Partien auch in der zweiten Liga zum Auftakt!

+++ 2. Spieltag +++

Die Partien des 2. Spieltags (25. - 27. August):

Dortmund - Hertha

Leipzig - Freiburg

Köln - HSV

Bremen - Bayern

Frankfurt - Wolfsburg

Leverkusen - Hoffenheim

Augsburg - Mönchengladbach

Hannover - Schalke

Stuttgart - Mainz

Die genauen Termine stehen noch nicht fest.

+++ Bayern eröffnet gegen Leverkusen +++

Bayern München - Bayer Leverkusen, so heißt die Eröffnungspartie zur neuen Saison am Freitag, 18. August um 20.30 Uhr. Ein weiteres Highlight: Das brisante Derby zwischen Köln und Gladbach, zudem fordert Schalke mit Neu-Trainer Domenico Tedesco den Vizemeister aus Leipzig.

Die weiteren Partien des 1. Spieltags (18. - 20. August):

Hoffenheim - Bremen

Hertha - Stuttgart

Freiburg - Frankfurt

Mönchengladbach - Köln

Schalke - Leipzig

HSV - Augsburg

Mainz - Hannover

Wolfsburg - Dortmund

+++ Spannende Partien +++

Auch spannend, wann es für Vizemeister Leipzig gegen Bayern geht. Auch im Rheinland, im Süden, im Norden und im Revier gibt es einige Derbys, auf deren Ansetzung sehnsüchtig gewartet wird.

Zum ersten Mal in der Bundesliga-Geschichte wird es zur neuen Saison zudem Spiele am Montagabend geben. Bisher war dieser Termin der Zweiten Liga vorbehalten.

+++ Die letzten Eröffnungsspiele +++

Gegen Bremen, Hamburg, Wolfsburg und Mönchengladbach eröffnete der FC Bayern vor seinen fünf Meisterschaften in Folge jeweils die Saison. Wer wird es dieses Mal werden?

+++ Neulinge sind gespannt +++

Neulinge sind gespannt: Hannover 96 und der VfB Stuttgart schafften den direkten Wiederaufstieg in die erste Liga. Der MSV Duisburg, Holstein Kiel und Jahn Regensburg dürfen sich über die neu- oder wiedergewonnene Zweitklassigkeit freuen.

+++ Emotionen pur +++

Zur Einstimmung auf die neue Bundesliga-Saison werden noch einmal Highlights der ersten und zweiten Liga eingespielt. In knapp zehn Minuten ist es dann soweit, dann kommt der neue Spielplan.

+++ Liga startet am 18. August +++

Der erste Spieltag ist für den 18. bis 20. August 2017 angesetzt, die zweite Liga beginnt drei Wochen früher am 28. Juli. Der letzte Spieltag steigt am 12. (Bundesliga) bzw. 13. Mai 2018 (2. Bundesliga).

Die Winterpause in der Bundesliga streckt sich vom 17. Dezember 2017 bis 12. Januar 2018, die Zweite Liga pausiert vom 19. Dezember bis 23. Januar. Der letzte Spieltag findet wegen der WM in Russland bereits am zweiten Maiwochenende 2018 statt.

+++ Kein Heimspiel für Bayern? +++

Im Eröffnungsspiel tritt wie in den vergangenen Jahren der amtierende Meister an - anders als bisher ist ein Heimspiel für den FC Bayern allerdings nicht mehr garantiert.

+++ Dortmund startet auswärts +++

Bereits vor der Bekanntgabe des Spielplans steht fest, dass Schalke 04 und Hertha BSC mit einem Heimspiel in die Saison starten. Die Stadien der beiden Bundesligisten sind am 2. Spieltag belegt, demzufolge treten die Klubs dabei auswärts an.

Durch das Heimspiel von S04 am ersten Spieltag muss Revierrivale Borussia Dortmund zu Beginn auswärts antreten.