Harald Strutz führte Mainz 05 als Präsident in die Bundesliga
Harald Strutz führte Mainz 05 als Präsident in die Bundesliga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Um die Nachfolge von Harald Strutz als Präsident des FSV Mainz 05 kämpfen am 25. Juni drei Männer. Dazu gehört auch der bisherige Vizepräsident.

Anzeige

Drei Kandidaten bewerben sich bei Bundesligist FSV Mainz 05 als Nachfolger des langjährigen Präsidenten Harald Strutz. 

Wie der Verein am Dienstag mitteilte, hat sich die fünfköpfige Wahl-Kommission für den bisherigen Vize Jürgen Doetz, Johannes Kaluza und Frank Röhr entschieden.

Anzeige

Die Mitglieder wählen am 25. Juni den neuen Vereinsboss der Rheinhessen und den Aufsichtsrat. Strutz hatte Anfang März mitgeteilt, sich nach 30 Jahren im Amt und den Querelen der vergangenen Monate nicht zur Wiederwahl zu stellen.