Eintracht Frankfurt v Borussia Dortmund  - DFB Cup Final 2017
Eintracht Frankfurt v Borussia Dortmund - DFB Cup Final 2017 © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der BVB-Verteidiger wird beim Länderspiel gegen Dänemark von Scouts beäugt. Danach erhält sein Berater eine Nachricht.

Anzeige

Hat Matthias Ginter mit dem DFB-Pokalsieg seine Abschiedsvorstellung bei Borussia Dortmund gegeben?

Der Weltmeister wird seit geraumer Zeit als Neuzugang bei TSG Hoffenheim gehandelt - doch jetzt wackelt der Deal offenbar. 

Anzeige

Wie die Bild berichtet, bekommen die Kraichgauer im Poker um den Verteidiger namhafte Konkurrenz. Demnach bemüht sich auch Englands Vize-Meister Tottenham um Ginters Dienste. 

Dem Bericht zufolge nahmen zwei Scouts der Spurs den Nationalspieler beim 1:1 gegen Dänemark unter der Woche in Augenschein. Direkt im Anschluss sollen sie Kontakt zu Ginters Berater aufgenommen haben. 

Der BVB-Profi hat Vertrag bis 2019. Sollte er vorzeitig gehen, steht eine Ablösesumme von 20 Millionen im Raum.