© Twitter/@JB17Official
Lesedauer: 2 Minuten

Der Bayern-Verteidiger macht einen weiteren Schritt zum Mannschaftstraining, das Comeback rückt näher. Boateng zeigt seine Zufriedenheit prompt bei Twitter.

Anzeige

Das Comeback von Jerome Boateng rückt näher.

Der Verteidiger vom FC Bayern ist wieder im Ballbtraining des Rekordmeisters, wie er auf seiner Twitter-Seite dokumentierte.

Anzeige

"Wiedervereinigung. Ich mache mich bereit", schrieb Boateng dazu und zeigte mit dem #Happy seine Zufriedenheit.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

In Kürze soll der Weltmeister das Mannschaftstraining aufnehmen. Im Optimalfall will Boateng in einem möglichen Halbfinal-Hinspiel der Champions League (26./27. April) sein Comeback geben.

Boateng erlitt zum Rückrundenstart in Hamburg einen Muskelbündelriss und muss seitdem pausieren.