Günter Fett, Robert Marien und Martin Pieckenhagen (v.l.)
Günter Fett, Robert Marien und Martin Pieckenhagen (v.l.) © F.C. Hans Rostock/F.C. Hans Rostock/F.C. Hans Rostock
Lesedauer: 2 Minuten

Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat wichtige Personalfragen in der Vereinsführung geklärt.

Anzeige

Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat wichtige Personalfragen in der Vereinsführung geklärt. Der Aufsichtsrat des Tabellenführers bestätigte Robert Marien vorzeitig für weitere zwei Jahre als Vorstandsvorsitzenden. Der bis Ende 2021 laufende Vertrag des 40-Jährigen wurde bis zum 31. Dezember 2023 verlängert.

Marien steht seit 2016 an der Spitze des dreiköpfigen Gremiums, dem auch weiterhin Sport-Vorstand Martin Pieckenhagen angehören wird. Der Vertrag des 49-Jährigen wurde ebenfalls bis Ende 2023 verlängert. Ebenfalls bis 2023 wird Günter Fett den finanziellen Bereich verantworten.

Anzeige