Joe Enochs ist Trainer des FSV Zwickau
Joe Enochs ist Trainer des FSV Zwickau © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten

Der FSV Zwickau erhöht seinen Vorsprung auf die Abstiegsplätze der 3. Liga wieder und festigt seinen Mittelfeld-Platz. Der SC Verl wird klar abserviert.

Anzeige

Der FSV Zwickau hat den Vorsprung auf die Abstiegsplätze der 3. Liga wieder ausgebaut und seinen Mittelfeld-Platz gefestigt. Die Mannschaft von Trainer Joe Enochs bezwang den SC Verl mit 3:0 (2:0) und beendete eine Serie von vier Spielen ohne Sieg. (Ergebnisse und Spielplan der 3. Liga)

Nils Miatke (1.) und Ronny König (27.) sorgten für eine souveräne Halbzeitführung, im zweiten Durchgang erhöhte Felix Drinkuth (64.) auf 3:0. Zwickau kletterte damit auf Tabellenplatz elf und liegt nun vorerst drei Ränge hinter dem SC Verl. (Tabelle der 3. Liga)

Anzeige