Viktoria Köln siegte bei Bayern München II
Viktoria Köln siegte bei Bayern München II © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten

Viktoria Köln feiert in der 3. Liga ein seltenes Erfolgserlebnis. Der FC Bayern II verliert das Spiel und einen Spieler durch Gelb-Rot..

Anzeige

Viktoria Köln hat seine Negativserie in der 3. Liga beendet und die Abstiegsplätze verlassen.

Am 25. Spieltag siegten die Domstädter bei Bayern München II mit 1:0 (1:0) durch das Tor von Lucas Cueto (18.). Nach dem ersten Dreier nach zuvor acht Partien ohne Sieg verbesserte sich die Viktoria in der Tabelle auf den 14. Tabellenplatz. München spielte nach Gelb-Rot gegen Kilian Senkbeil (75.) in Unterzahl. (3. Liga: Spielplan und Ergebnisse)

Anzeige

Alle 380 Spiele der 3. Liga live. An jedem Spieltag zusätzlich in der Konferenz. Die Highlights und alle Spiele jederzeit auch auf Abruf nur bei MAGENTA SPORT! | ANZEIGE 

Dagegen bleibt der 1. FC Magdeburg tief im Tabellenkeller. Der einzige Europapokalsieger der DDR kam gegen den SC Verl mit 0:4 (0:3) unter die Räder und bleibt mit 21 Punkten Vorletzter.(3. Liga: Die Tabelle)

Audiobeweis - Der 3. Liga-Podcast, die neue Folge jetzt hier anhören!

Zlatko Janjic (4.), Aygün Yildirim (16., 42.) und Philipp Sander (78.) trafen für die Gäste aus Westfalen, Magdeburgs Brian Koglin sah in der 45. Minute die Rote Karte wegen groben Foulspiels.