Lesedauer: 2 Minuten

1860 München gewinnt das Derby gegen die SpVgg Unterhaching. Sascha Mölders bringt die Löwen zurück auf die Siegerstraße. Der Aufstieg bleibt realistisch.

Anzeige

Durch einen Sieg im "S-Bahn-Derby" hält 1860 München im Aufstiegsrennen der 3. Liga Kontakt zur Spitzengruppe. (SERVICE: Tabelle der 3. Liga)

Die Löwen bezwangen die SpVgg Unterhaching am 26. Spieltag mit 3:1 (1:0) und liegen mit 41 Punkten auf Tuchfühlung zu Relegationsplatz drei.

Anzeige

Für Haching (21) sieht es als Tabellen-18. nach sieben Pleiten nacheinander düster aus. (SERVICE: Alle Spiele und Ergebnisse der 3. Liga)

SPORT1 zeigt im DFB-Pokal-Viertelfinale das Duell Jahn Regensburg – Werder Bremen am 2. März ab 17.30 Uhr LIVE im TV und im STREAM - mit ausführlichen Vor- und Nachberichten und "Mixed Zone – Die Volkswagen Tailgate Tour Live"

Mölders bringt 1860 wieder auf Siegerstraße

Dennis Erdmann (35.) brachte 1860 zunächst in Führung, die Robert Müller (57.) egalisierte.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    War das Flicks Abschiedsrede?
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Transfer-Profi: Hierhin geht Haaland
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Coman will bei Bayern verlängern
  • Motorsport / Formel 1
    4
    Motorsport / Formel 1
    Absicht? Nicht nur Mercedes sauer
  • Fussball / Champions League
    5
    Fussball / Champions League
    Bizarre Züge im Stadion-Zoff um Klopp

Sascha Mölders (66.) und Stefan Lex (81.) sorgten für die Entscheidung zugunsten der Gastgeber. Mölders Tor war dabei besonders sehenswert: Per Fallrückzieher führte der Löwen-Kapitän sein Team zurück auf die Siegerstraße.

Die Highlights der 3. Liga am Montag ab 23.30 Uhr in Bundesliga Pur im TV auf SPORT1