Michael Heinloth von Ingolstadt
Michael Heinloth von Ingolstadt © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der FC Hansa Rostock trifft am Mittwoch (19:00 Uhr) auf den FC Ingolstadt 04. Ingolstadt kam zuletzt gegen den VfB Lübeck zu einem 1:1-Unentschieden.

Anzeige

Am letzten Spieltag kassierte der FC Hansa Rostock die vierte Saisonniederlage gegen den SV Meppen. (Hier zum Spielplan & Ergebnissen der 3. Liga)

Ingolstadt – Rostock: FCI zu Hause stark

Angesichts der guten Heimstatistik (5-1-1) dürfte der FCI selbstbewusst antreten. Vier Niederlagen trüben die Bilanz der Mannschaft von Tomas Oral mit ansonsten sieben Siegen und drei Remis. (Hier zur Tabelle der 3. Liga)

Anzeige

Ingolstadt – Rostock: Hansa auf Rang 6

Hansa liegt dem FC Ingolstadt 04 dicht auf den Fersen und könnte das Heimteam bei einem Sieg in der Tabelle überholen.

Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander. (Hier zum Liveticker der 3. Liga)