Marvin Compper (r.) wechselt in das Trainerteam des MSV Duisburg
Marvin Compper (r.) wechselt in das Trainerteam des MSV Duisburg © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Marvin Compper verstärkt das Trainerteam des MSV Duisburg. In der vergangenen Saison macht er noch 25 Spiele für den Drittligisten.

Anzeige

Marvin Compper hat seine Karriere beendet und wird neuer Co-Trainer beim Drittligisten MSV Duisburg.

Der 35 Jahre alte Ex-Nationalspieler, der in der vergangenen Saison 25 Spiele für die Zebras bestritt, "wechselt" damit in das Team von Trainer Torsten Lieberknecht, Co-Trainer Philipp Klug, Torwart-Trainer Sven Beuckert und Athletik-Coach Miro Lusic.

Anzeige

Compper freut sich auf neue Aufgabe

"Ich bin Ivo Grlic, Torsten Lieberknecht und dem MSV sehr dankbar, diese ersten Schritte als Trainer hier gehen zu dürfen. Ich freue mich, mich mit meiner Expertise und meinem Wissen einbringen zu können, und ich freue mich darauf, von der Erfahrung, die Torsten und Ivo haben, zu lernen", sagte Compper.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    BVB gelang bei Sancho ein Mega-Coup
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Sancho-Verbleib überrascht Mitspieler
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Dann wäre die Corona-Farce perfekt
  • Fussball / Europa League
    4
    Fussball / Europa League
    Bayer raus - was wird aus Havertz?
  • Fussball / Europa League
    5
    Fussball / Europa League
    ManUnited quält sich ins Halbfinale

Er sei dankbar für das, was er als Spieler erleben durfte. "Der Schritt jetzt ist ein aktiver Schritt, und deshalb ist es eine gute Entscheidung für mich", meinte Compper.