1. FC Magdeburg trennt sich von Trainer Stefan Krämer
1. FC Magdeburg trennt sich von Trainer Stefan Krämer © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der 1. FC Magdeburg hat sich von seinem Trainer Stefan Krämer getrennt. Der 52-jährige hatte das Team nach dem Abstieg in die 3.Liga im Sommer übernommen.

Anzeige

Der 1. FC Magdeburg hat Trainer Stefan Krämer freigestellt.

Das teilte der Tabellenzwölfte am Sonntag mit. "In Analyse der großen Leistungsschwankungen unserer Mannschaft in der Vorrunde sehen wir unsere Entwicklungsziele gefährdet", sagte Geschäftsführer Mario Kallnik.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fußball / Bundesliga
    1
    Fußball / Bundesliga
    Schuberts bitterer Abend
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Gladbach: Feierbefehl von Rose
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Leipzig-Pleite stachelte Bayern an
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Nagelsmann mit heftiger Kritik
  • Handball / EM 2020
    5
    Handball / EM 2020
    EM-Fazit zur deutschen Mannschaft

Der 52-jährige Krämer hatte das Team nach dem Abstieg aus der 2. Bundesliga erst im Sommer übernommen. Magdeburg blieb aber hinter den Erwartungen zurück, auch wenn sich die Mannschaft am Samstag in Unterzahl ein 2:2 bei Eintracht Braunschweig erkämpfte.