DUISBURG, GERMANY - OCTOBER 26: Nikolas Weinhart of Uerdingen and Steffan Effenberg of Uerdingen during the 3. Liga match between KFC Uerdingen and FC Carl Zeiss Jena at Schauinsland-Reisen-Arena on October 26, 2019 in Duisburg, Germany. (Photo by Michael Titgemeyer/Getty Images for DFB)
DUISBURG, GERMANY - OCTOBER 26: Nikolas Weinhart of Uerdingen and Steffan Effenberg of Uerdingen during the 3. Liga match between KFC Uerdingen and FC Carl Zeiss Jena at Schauinsland-Reisen-Arena on October 26, 2019 in Duisburg, Germany. (Photo by Michael Titgemeyer/Getty Images for DFB) © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Mit doppeltem Hand-Glück setzt der FCK seine Serie in München fort. Auch Effenbergs Uerdinger siegen - die Video-Highlights des 19. Spieltags der 3. Liga.

Anzeige

Der 1. FC Kaiserslautern ist in der 3. Liga die Mannschaft der Stunde. 

Die Roten Teufel, die vor einigen Wochen noch gegen den Abstieg spielten, sind nach dem fünfter Sieg in Folge auf einmal wieder im Aufstiegsrennen dabei.

Anzeige

Der Erfolg beim FB Bayern II hat allerdings einen (aus Münchner Sicht) faden Beigeschmack.

Auch Stefan Effenberg darf sich über einen Sieg seines KFC Uerdingen freuen.

SPORT1 zeigt die Höhepunkte des 19. Spieltags.

Doppeltes Hand-Glück: FCK feiert fünften Sieg in Folge

Vor 2.500 mitgereisten Fans kann Kaiserslautern seine Siegesserie fortsetzen. Bei Bayern München II sorgen aber zwei umstrittene Entscheidungen für einen faden Beigeschmack.

Tanze Samba mit mir! Würzburg blamiert Aufstiegs-Kandidat

Die Würzburger Kickers feiern einen Kantersieg beim Hallescher FC. Vor allem Albion Vrenezi spielt mit der Halle-Defensive Katz und Maus.

Reingeschweißt! Meppens Traumtor schockt Braunschweig

Der SV Meppen mischt weiter die 3. Liga auf. Bei Aufstiegs-Favorit Eintracht Braunschweig macht Deniz Undav mit Traum- und Siegtreffer den Unterschied.

Vor Effes Augen: Uerdingen meldet sich im Aufstiegsrennen zurück

Mit einem Sieg bei Victoria Köln bleibt der KFC Uerdingen zum vierten Mal in Folge ungeschlagen und liegt nur noch drei Zähler hinter dem Relegationsrang.

Führung zweimal verspielt: Cleveres Haching ärgert Herbstmeister

Der MSV Duisburg lässt gegen die SpVgg Unterhaching Federn. Trotz zweimaliger Führung fährt der Herbstmeister mit nur einem Punkt im Gepäck nach Hause.