Sascha Mölders führte den TSV 1860 München zum Last-Minute-Sieg in Haching
Sascha Mölders führte den TSV 1860 München zum Last-Minute-Sieg in Haching © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Mölders lässt die Münchner Löwen feiern, Boyd entscheidet das Topspiel spektakulär - die Video-Highlights des 17. Spieltags der 3. Liga.

Anzeige

Der Hallescher FC gewinnt durch ein Traumtor das Spitzenspiel gegen den MSV Duisburg. (Service: Tabelle der 3. Liga)

Trotz eines Treffers von Michael Cuisance muss sich der FC Bayern II gegen das Schlusslicht Jena geschlagen geben.

Anzeige

Der 1. FC Kaiserslautern feiert den nächsten Befreiungsschlag. Im umkämpften München-Derby jubeln die Löwen spät.

SPORT1 zeigt die Höhepunkte des 17. Spieltags:

Furioses Ende - Joker-Traumtor entscheidet Spitzenspiel

Die fünf Spiele andauernde Siegesserie des MSV Duisburg endet in Halle. Lange sieht es nach einem torlosen Remis aus, ehe Joker Terence Boyd ein Geniestreich gelingt.

Cuisance-Tänzchen reicht nicht

Michael Cuisance bringt die zweite Mannschaft des FC Bayern gegen Carl Zeiss Jena früh und sehenswert in Führung. Doch das Schlusslicht der 3. Liga schlägt zurück.

Mölders ballert 1860 zum Last-Minute-Derbysieg

Sascha Mölders sorgt mit einem Doppelpack und einer Vorlage für einen emotionalen Derbysieg der Löwen gegen Unterhaching.

Großkreutz fliegt und provoziert Linienrichter

Für Kevin Großkreutz ist die Partie gegen Chemnitz schneller zu Ende als ihm lieb ist. Der Ex-BVB-Star provoziert nach seinem Platzverweis auch noch den Linienrichter.