Lesedauer: 10 Minuten

Der VfL Wolfsburg II gewinnt verdient das Relegationshinspiel gegen Bayern II und verschafft sich eine gute Ausgangslage für das Rückspiel am Sonntag.

Anzeige

Die zweite Mannschaft des VfL Wolfsburg hat sich im Kampf um den Aufstieg in die 3. Liga eine gute Ausgangsposition verschafft.

Im Hinspiel der Aufstiegs-Playoffs der Regionalliga setzten sich die Wolfsburger (Meister Nord) vor den Augen von VfL-Geschäftsführer Jörg Schmadtke und FCB-Präsident Uli Hoeneß mit 3:1 (3:1) gegen Bayern München II (Meister Bayern) durch.

Anzeige

Michele Rizzi (7.) und Daniel Hanslik (33./45.) erzielten die Treffer für die Wolfsburger Reserve, die noch nie in der 2008 eingeführten eingleisigen 3. Liga spielte.

Ein Eigentor von Robin Ziegele (44.) bedeutete den zwischenzeitlichen Anschluss für die Bayern.

Das Rückspiel findet am Sonntag (16 Uhr im LIVETICKER bei SPORT1) im Grünwalder Stadion in München statt.

Jetzt aktuelle Fanartikel des FC Bayern München bestellen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

In der kommenden Saison wird damit nach einem Jahr Unterbrechung wieder eine zweite Mannschaft in der 3. Liga spielen. Nach dem Abstieg von Werder Bremen II 2018 sind in der noch laufenden Saison erstmals seit Liga-Gründung nur Erstvertretungen am Start. 

Der LIVETICKER des Relegationshinspiels zum Nachlesen:

+++ Schlusspfiff! WOB - FCB 3:1 +++

Schiedsrichter Thorben Siewer pfeift die Partie ab. Die zweite Mannschaft des VfL gewinnt gegen Bayern II verdient mit 3:1. In der ersten Hälfte nutzten die Wölfe die Schwächen der Bayern-Hintermannschaft eiskalt aus, mussten nur durch das Eigentor von Zingerle einen Wermutstropfen hinnehmen. Im zweiten Durchgang verteidigte Wolfsburg den Spielstand und zog der Bayern-Offensive um Alphonso Davies den Zahn.

Dank des Auswärtstores reicht den Münchnern im Rückspiel am kommenden Sonntag allerdings ein 2:0 Heimerfolg, um den Aufstieg perfekt zu machen. Es bleibt also spannend im Aufstiegsduell!

Meistgelesene Artikel
  • Uli Hoeneß hat im CHECK24 Doppelpass einen spektakulären Transfersommer des FC Bayern angedeutet
    1
    Fußball / Bundesliga
    Hoeneß' Transfer-Ansage im Check
  • 2
    Fussball / 2. Bundesliga
    So baut HSV für Mission Aufstieg um
  • 3
    Fußball / Bundesliga
    BVB will Hummels: Ergibt das Sinn?
  • 4
    Int. Fussball / Ligue 1
    PSG-Boss zählt Stars an
  • Ferrari, Vettel
    5
    Motorsport / Formel 1
    Vettel-Strafe: Ferrari protestiert

+++ 90.+4 Minute - WOB - FCB 3:1 +++

Riesen Chance für die Bayern! Saglam verliert den Ball im Spielaufbau an Bayerns Davies, der auf Rochelt durchsteckt. Dessen Schuss wird von dem zurückeilenden May geblockt. Die anschließende Ecke bringt dem FCB nichts ein.

+++ 90. Minute - WOB - FCB 3:1 +++

Die reguläre Spielzeit ist vorbei. Es gibt vier Minuten Nachspielzeit.

Jetzt das aktuelle Trikot von VfL Wolfsburg sichern - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

+++ 87. Minute - WOB - FCB 3:1 +++

Es geht nicht mehr weiter für den VfL-Torjäger. Stutter ersetzt Hanslik, der sich bei seiner Auswechslung zu viel Zeit lässt und deswegen Gelb zum Abschied sieht.

+++ 86. Minute - WOB - FCB 3:1 +++

Das Spiel ist verletzungsbedingt unterbrochen: Doppelpacker Hanslik liegt am Boden.

+++ 84. Minute - WOB - FCB 3:1 +++

Ein weiteres Tor würde die Ausgangslage der Bayern für das Rückspiel am Sonntag gut tun. Doch es hat nicht den Anschein, als ob die Wolfsburger hier noch was anbrennen lassen.

+++ 80. Minute - WOB - FCB 3:1 +++

Gute Chance für die Münchner. Wriedt treibt den Ball über links Richtung Wölfe-Tor und zieht im Sechzehner ab, doch der Schuss wird noch abgefälscht. 

+++ 78. Minute - WOB - FCB 3:1 +++

Nächster Wechsel beim VfL: Justvan hat Feierabend. Für ihn kommt Yannik Möker in die Partie.

+++ 75. Minute - WOB - FCB 3:1 +++

Die letzten 15 Spielminuten sind angebrochen. So richtig viel will den Gästen nicht einfallen. Die Wölfe verteidigen sehr clever. 

+++ 70. Minute - WOB - FCB 3:1 +++

Auch Wolfsburg reagiert. Für Torschütze Rizzi kommt Conde ins Spiel.

+++ 67. Minute - WOB - FCB 3:1 +++

Der Ball zappelt nach einem weiteren Eckball im VfL-Tor! Menzel springt hoch und drückt sich den Ball selbst in die Maschen, der Unparteiische pfeift aber Offensivfall von Wriedt, der den Keeper im Fünfmeterraum behindert haben soll. Kein Tor für die Bayern.

+++ 66. Minute - WOB - FCB 3:1 +++

Der FC Bayern setzt sich über rechts durch. Shabani spielt Kapitän Feldhahn frei, dessen strammer Schuss zur Ecke geklärt wird. 

+++ 64. Minute - WOB - FCB 3:1 +++

Bayern-Trainer Seitz reagiert und wechselt Zikzee aus. Yannick Rochelt soll nun neuen Schwung in die statisch wirkende Bayern-Offensive bringen.

+++ 61. Minute - WOB - FCB 3:1 +++

Auf der anderen Seite wird auf dem rechten Flügel Bayern-Flitzer Davies zu Fall gebracht. Das bedeutet Gelb für Justvan und Freistoß für die Bayern -  doch der bringt nichts ein.

+++ 60. Minute - WOB - FCB 3:1 +++

Jetzt werden die Wölfe wieder gefährlich. Doch Yilmaz kann den Schuss von Hanslik abblocken.

+++ 56. Minute - WOB - FCB 3:1 +++

Der Ball ist ausschließlich in den Reihen der Roten. Doch die Wölfe stehen dicht gestaffelt, sodass die Bayern keine Lücken finden. Der Dampf der ersten Hälfte ist in jedem Fall weg.

+++ 51. Minute - WOB - FCB 3:1 +++

Die ersten Minuten im zweiten Durchgang sind gespielt, eine nennenswerte Chance gab es noch nicht. Wolfsburg überlässt den Bayern das Spiel und konzentriert sich auf die Defensive.

+++ 46. Minute - WOB - FCB 3:1 +++

Der Ball rollt wieder in Wolfsburg. Können die Bayern zurückkommen? Die mitgereisten Edelfans Uli Hoeneß und Hasan Salihamidzic würde es freuen.

+++ Halbzeit! WOB - FCB 3:1 +++

Eine unterhaltsame erste Hälfte geht zu Ende und Wolfsburg führt nicht unverdient mit 3:1. Die Offensive der Heimmannschaft stellt den FC Bayern vor große Probleme, der defensiv alles andere als sattelfest wirkt. Die Gäste hatten zwar vorne einige Gelegenheiten, scheiterten aber oft an dem guten VfL-Schlussmann Menzel. 

+++ 45.+4 Minute - WOB - FCB 3:1 +++

Ein riesen Bock in der Hintermannschaft des FC Bayern bringt den Wölfen das nächste Tor! Bayern-Verteidiger Awoudja spielt ohne Not einen katastrophalen Querpass, den Topstürmer Hanslik aufnimmt und aus knapp 18 Metern flach rechts vollendet.

+++ 45. Minute - WOB - FCB 2:1 +++

Nach einem Rizzi-Freistoß steht Hanslik wieder völlig frei im FCB-Strafraum und schießt den technisch anspruchsvollen Volley neben den Kasten. Aufatmen FC Bayern!

+++ 44. Minute - WOB - FCB 2:1 +++

Kurz vor der Pause erzielen die Bayern Amateure den Anschlusstreffer! Shabani bringt einen Freistoß aus dem Mittelfeld in den Strafraum, wo FCB-Stürmer Zirkzee und Wolfsburgs Ziegele hochsteigen. Der VfL-Verteidiger bringt den Ball unglücklich auf das eigene Tor. Menzel ist machtlos. Ein wichtiger Treffer für die Münchner - denn es zählt die Auswärtstorregel in der Relegation.

+++ 41. Minute - WOB - FCB 2:0 +++

Seit dem Wölfe-Tor zeigen sich die Bayern leicht geschockt. Sie versuchen mit langen Bällen ihre Offensive in Szene zu setzen, doch diese Bemühungen verpuffen allesamt.

+++ 37. Minute - WOB - FCB 2:0 +++

Trotz der beiden Gegentreffer machen die Bayern-Fans weiter Stimmung und verwandeln das Auswärtsspiel in ein Heimspiel.

+++ 32. Minute - WOB - FCB 2:0 +++

Die anschließende Ecke bringt das 2:0 für den VfL! Rizzi bringt den Ball in Richtung Elfmeterpunkt, wo Hanslik mutterseelenallein steht und unbedrängt einköpft.

+++ 32. Minute - WOB - FCB 1:0 +++

Doch die Wölfe-Offensive darf man nicht abschreiben. Kramer spielt Sturmpartner Hanslik im Bayern-Strafraum an, dessen Schuss zur Ecke abgewehrt werden kann. 

+++ 30. Minute - WOB - FCB 1:0 +++

Wieder eine gute Chance für Amateure des FC Bayern: Von der Strafraumgrenze zirkelt Jeong den Ball auf das gegnerische Tor, doch Menzel macht sich ganz lang und wehrt den Ball ab. 

+++ 26. Minute - WOB - FCB 1:0 +++

Doch die Bayern können den Ball nach der Ecke kontrollieren und kontern. Jeong spielt in der Wolfsburger Hälfte Davies an, der allerdings an der Strafraumgrenze an Menzel scheitert. Bayern schnuppert nun am Ausgleich!

+++ 25. Minute - WOB - FCB 1:0 +++

Blaz Kramer mit der nächsten Chance für die Wölfe. Die Bayern-Hintermannschaft lässt dem bulligen VfL-Stürmer viel zu viel Platz, doch sein strammer Schuss wird zum Eckball geblockt.

+++ 23. Minute - WOB - FCB 1:0 +++

Aufatmen auf der Wölfe-Bank! Nach einer längeren Behandlungspause geht es bei Menzel weiter.

+++ 20. Minute - WOB - FCB 1:0 +++

Unterbrechung im AOK-Stadion! Schlussmann Menzel muss behandelt werden, nachdem ihm Wriedt unglücklich auf die Wade getreten ist. Der Bayern-Stürmer sieht die Gelbe Karte.

+++ 15. Minute - WOB - FCB 1:0 +++

Alphonso Davies setzt das erste Ausrufezeichen für die Bayern! Eine lange Flanke aus dem rechten Halbfeld segelt in den VfL-Strafraum Richtung zweiten Pfosten. Davies bringt den Ball direkt auf den Kasten - doch Wölfe-Schlussmann Philip Menzel reißt die Hände hoch und wehrt den Schuss überragend ab. Bis jetzt eine sehr gute Leistung beider Keeper!

+++ 9. Minute - WOB - FCB 1:0 +++

Die Wölfe stürmen weiter nach vorne. Erneut steht Kramer alleine vor Hoffmann und erneut kann der Bayern-Keeper sensationell parieren. Das hätte das 2:0 für den VfL sein müssen.

+++ 7. Minute - WOB - FCB 1:0 +++

Da ist es passiert! Nach einem Eckball verliert Bayerns Jeong den Ball am eigenen Strafraum. Der erste VfL-Versuch kann noch abgewehrt werden. Doch dann feuert Michele Rizzi aus halblinker Position einen strammen Schuss auf das Bayern-Tor, der im langen Eck einschlägt. Keine Chance für Hoffmann.

+++ 6. Minute - WOB - FCB 0:0 +++

Die Bayern bestimmen die ersten Minuten, doch kommen nicht zu zwingenden Chancen. Anders die Wölfe: Ein langer Ball aus der eigenen Hälfte schickt Blaz Kramer auf die Reise, dieser scheitert jedoch an dem gut reagierenden FCB-Schlussmann Hoffmann.

+++ Anpfiff! WOB - FCB 0:0 +++

Die Seitenwahl wurde vollzogen, der FC Bayern hat Anstoß. Der Schiri pfeift an, die Partie geht los. 

+++ Gleich geht's los +++

Die Spieler warten im Spielertunnel. Das AOK-Stadion ist fast ausverkauft. Allein 1000 Fans sind aus München angereist und beeindrucken mit einer tollen Choreo.

+++ Wolfsburg startet mit Offensivpower +++

VfL-Coach Ziehl bietet seine Ballermänner auf. Blaz Kramer (8 Saisontore) und Julian Justvan (7 Treffer) stürmt Topstürmer Daniel Hanslik, der die Torjägerliste der Regionalliga Nord mit 19 Treffern anführt.

Den 22-Jährigen sollte man auf dem Zettel haben, denn ab nächster Saison stürmt er für Holstein Kiel in der 2. Bundesliga.

+++ Bayern mit Davies in der Startelf +++

Die Amateure des FC Bayern bekommen Unterstützung von den Profis. Der frischgebackene Deutsche Meister Alphonso Davies kommt von den Profis und soll beim Aufstieg in die dritte Liga helfen.

+++ Teil eins der Relegation +++

Herzlichen willkommen zum Relegations-Hinspiel zwischen dem VfL Wolfsburg II und dem FC Bayern II.