Die Partie zwischen Unterhaching und Cottbus musste abgesagt werden
Die Partie zwischen Unterhaching und Cottbus musste abgesagt werden © Twitter.com/Haching_1925
Lesedauer: 2 Minuten

Bereits das zweite Spiel in Folge der SpVgg Unterhaching fällt wegen Schneemassen aus. Diesmal kann die Partie gegen Energie Cottbus nicht stattfinden.

Anzeige

Die Austragung der Begegnung in der 3. Liga zwischen der SpVgg Unterhaching und Energie Cottbus wurde abgesagt.

Am Vormittag entschied Schiedsrichter Nicolas Winter, dass die Partie aufgrund des im Sportpark liegenden Schnees nicht stattfinden kann.

Anzeige

"Ich habe noch nie erlebt, dass zwei Spiele in Folge nicht stattfinden können", wurde Haching-Trainer Claus Schromm auf der Vereinshomepage zitiert: "Vor allem hatten wir am Tag zuvor immer optimale Bedingungen."

Bereits die Begegnung der Unterhachinger beim VfR Aalen am vergangenen Montag war wegen Schneefalls abgesagt worden.