Der SV Meppen bezwang in der 3. Liga die SG Sonnenhof Großaspach
Der SV Meppen bezwang in der 3. Liga die SG Sonnenhof Großaspach © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der SV Meppen bleibt in der 3. Liga weiter auf dem Vormarsch. Die Emsländer klettern dank eines Erfolgs gegen Großaspach in der Tabelle.

Anzeige

Der SV Meppen hat in der 3. Liga den siebten Tabellenplatz erobert.

Die Norddeutschen erreichten bei der SG Sonnenhof Großaspach ein 3:2 (2:1). Max Kremer (30.), Mike Bähre (42.) und Benjamin Girth (85.) schossen die Tore für Meppen. Pascal Sohm (19.) und Saliou Sane (56.) waren für die Gastgeber erfolgreich.

Anzeige

Absteiger Chemnitzer FC unterlag Preußen Münster mit 1:2 (0:1). Der Tabellenletzte Rot-Weiß Erfurt unterlag im Kellerduell gegen Werder Bremen II mit 0:3 (0:1).

Justin Eilers (18.), Jonah Osabutey (85.) und Leon Jensen (89.) trafen für den SV Werder. Adriano Grimaldi (6./57.) war zweifacher Torschütze für Münster. Tom Baumgart (53.) glich zwischenzeitlich zum 1:1 für den CFC aus.