Torsten Ziegner trainiert gerade Ligakonkurrent Zwickau
Torsten Ziegner trainiert gerade Ligakonkurrent Zwickau © Getty Images

Drittligist Hallescher FC verpflichtet Torsten Ziegner aus Zwickau als neuen Trainer. Den Posten des Sportdirektors übernimmt ein Scout vom FC Bayern.

Drittligist Hallescher FC hat eine neue sportliche Leitung verpflichtet. Zur kommenden Saison wechselt Torsten Ziegner (40) vom Ligakonkurrenten FSV Zwickau nach Halle und folgt damit auf Trainer Rico Schmitt.

Der im Sommer auslaufende Vertrag von Schmitt wird nach zwei Jahren Amtszeit nicht verlängert. Zudem wird ab dem 1. April 2018 Ralf Heskamp neuer Sportdirektor beim HFC. Der 52-Jährige löste für das Engagement seinen Vertrag als Scout bei Rekordmeister Bayern München auf.

Halle steht in der 3. Liga nach 31 Spielen mit 39 Zählern auf Rang zehn. Zwickau liegt mit drei Punkten und einem Spiel weniger auf Platz 14.