Daniel Keita-Ruel (l.) brachte Fortuna Köln in Führung
Daniel Keita-Ruel (l.) brachte Fortuna Köln in Führung © Getty Images

Fortuna Köln gewinnt in der 3. Liga klar gegen den Halleschen FC. Der Rückstand auf Relegationsplatz drei beträgt nur noch einen Punkt.

Der ehemalige Bundesligist Fortuna Köln hat die Aufstiegschance in der 3. Liga gewahrt.

Die Kölner Südstädter kamen am Sonntag beim Halleschen FC zu einem 3:0 (1:0) und weisen nur einen Zähler Rückstand auf den dritten Tabellenplatz auf. Die Fortuna ist derzeit Tabellenfünfter (DATENCENTER: Die Tabelle).

Daniel Keita-Ruel (21.) schoss die Rheinländer in Führung, Nico Brandenburger (56.) und Christoph Menz (75.) erhöhten auf 3:0.