In Jena kann am Samstag nicht gespielt werden
In Jena kann am Samstag nicht gespielt werden © Getty Images

Das Spiel in der 3. Liga zwischen Carl Zeiss Jena und dem 1. Fc Magdeburg fällt den schlechten Wetterprognosen zum Opfer. In Jena soll es am Samstag sehr kalt werden.

Das für Samstag angesetzte Spiel in der 3. Liga zwischen Carl Zeiss Jena und dem 1. FC Magdeburg ist wegen der Wetterprognosen abgesagt worden.

Für Samstag haben die Meteorologen für die Universitätsstadt in Thüringen starke Schneefälle und Temperaturen bis zu minus 20 Grad vorhergesagt (DATENCENTER: Die Tabelle).

Diese Prognosen und die daraus resultierende Gefahrensituation für die Besucher des Spiels ließen nach Absprache zwischen Polizei, Stadioneigentümer, Verband und Verein keine andere Entscheidung zu, teilte Jena mit. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest, soll jedoch in Abstimmung zwischen beiden Vereinen und dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) in Kürze festgelegt werden.